Projekte Architekten Handler

Zu- und Umbau eines Einfamilienhauses
in Wr. Neustadt, NÖ

Das Siedlungshaus aus den 60-er Jahren erhielt durch einen gartenseitigen Anbau in Holzkonstruktion ein neues modernes Erscheinungsbild, wodurch auch eine Erweiterung der Nutzfläche im Obergeschoß erreicht wurde.

 

Mit dem Zubau eines eingeschoßigen Seitentraktes mit darüberliegender Dachterrasse wurde ein uneinsehbarer, hofähnlicher Freibereich geschaffen.

 

Das Fußbodenniveau im Essbereich wurde auf die Ebene der Terrasse abgesenkt und durch eine breite Faltschiebewand konnte der direkte Bezug zum Garten hergestellt werden.