Projekte Architekten Handler

Haus für zwei Generationen - Aufstockung
in Wr. Neustadt, NÖ

Zur Schaffung einer zweiten Wohneinheit wurde das Einfamilienhaus aufgestockt, das Erdgeschoß musste während der Bauphase bewohnbar bleiben.

 

Durch die thermische Sanierung wurde eine Verbesserung der Energiekennzahl um 73 % erreicht, sodass das Gebäude einem Niedrigenergie-Standard (EKZ 45 kWh/m²a) entspricht. Das Warmwasser wird über die neu installierte Solaranlage erwärmt.

 

Im Innenraum ist das flach geneigte Walmdach bis zur Dachschräge hin offen, um großzügige Räume zu schaffen. Die ausladenden Dachvorsprünge bieten einen guten Sonnenschutz, zusätzlich außenliegende Raffstores eingebaut.